logo

Was bedeuted „Polaroids“ ?

Der Begriff Polaroids stammt technisch aus der Vergangenheit als Fotos analog mit einer Polaroid-Kamera aufgenommen wurden; hier gab es noch keine Möglichkeit der Bildmanipulation.

Polaroids sind ein wichtiger Bestandteil des Modelprofils, besonders im Zeiten der extremen Bildmanipulation, wo oftmals das reale Erscheinungsbild des Models sich stark mit den Aufnahmen im Modelbook unterscheiden können.

Ein -Aufnahmen-Set besteht aus:

  • 4 Gesichtsportraits, von vorn, von hinten & von beiden Seiten.
  • 4 Ganzkörperportraits, von vorn, von hinten & von beiden Seiten.
  • Es macht Sinn bei diesen Aufnahmen einen Badeanzug oder Bikini zu tragen, damit die Figur gut erkennbar ist. (keine Dessous)

Auf den Fotos solltest du auf Make-up und Styling verzichten (auch wenn es schwer fällt), da man so besser deinen Gesichtstyp erkennen kann.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutubeFacebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Zur Werkzeugleiste springen