logo

Was bedeuted „Polaroids“ ?

Der Begriff Polaroids stammt technisch aus der Vergangenheit als Fotos analog mit einer Polaroid-Kamera aufgenommen wurden; hier gab es noch keine Möglichkeit der Bildmanipulation.

Polaroids sind ein wichtiger Bestandteil des Modelprofils, besonders im Zeiten der extremen Bildmanipulation, wo oftmals das reale Erscheinungsbild des Models sich stark mit den Aufnahmen im Modelbook unterscheiden können.Continue Reading..

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Bildband „Witzenhausen im Werratal“

Am 9. November 2012 erscheint der neue Bildband „Witzenhausen Im Werratal“.

Für die Verwirklichung dieses Buch-Projektes danke ich besonders Heinrich Hassenpflug von der Buchhandlung Hassenpflug in Witzenhausen, ohne den dieses Buch gar nicht möglich wäre, dem Stadtbild Verlag Leipzig für den tollen Druck und nicht zuletzt meiner Frau Kirsten, denn ohne sie wäre ich wohl nicht nach Witzenhausen zurückgekehrt.

Continue Reading..

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Von Divas, Tussen und Dramabarbies

(auch „Möchtegernmal“-Model genannt)

Mich schreiben sie regelmäßig  über meine Homepage, die Communitys oder bei Facebook an… (3-4 Sätze mit ca. 40 Rechtschreibfehlern):Continue Reading..

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Was ist ein TfP Shooting?

TFP oder aktueller TFCD heißt kurz und knapp: TimeForPrints bzw. TimeForCD.

Das heißt nichts anderes, als das es fürs modeln als Gegenleistung Bilder gibt. Früher war es üblich, diese Bilder als Print (also Foto auf Papier) auszuhändigen, doch im digitalen Zeitalter ist man dazu übergegangen diese Bilder auf einer CD zu übergeben.Continue Reading..

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Zur Werkzeugleiste springen